Startseite


 

Themenbereiche


 

Letzte Neuigkeiten


 

Alle Neuigkeiten als RSS


 

facebook


 

Archiv


 

Hochwasserschäden steuerlich geltend machen

Dienstag, Mai 31, 2011

1.) Welche Schäden können bei einem Hochwasser steuerlich abgesetzt werden?

Es können nur Hochwasserschäden abgesetzt werden, welche die eigene Wohnung betreffen. Garage, Garten und alle Transportmittel (Auto, Motorrad,…) sind ausgeschlossen.

2.) Wie werden die Kosten beim Finanzamt eingereicht?

Mieter tragen die Kosten für das Hochwasser als außergewöhnliche Belastung in ihrer Steuererklärung ein.

Vermieter müssen die Kosten als Werbungskosten angeben.